Sonntag, 1. April 2012

Kein Aprilscherz!

Ich habe heute endlich meinen so lange gesuchten Digsmed Kerzenleuchter auf dem Flohmarkt gefunden, und dass, obwohl dieser einer von der fiesen Sorte mit jeder Menge Fähnchenhändlern war (man nimmt ja, was man kriegt, hihi).


Außerdem bekam ich ein Kletteräffchen geschenkt; es hängt mit dem Rücken zum Betrachter, weil ihm das Schnäuzchen fehlt, macht aber nix, die beiden verstehen sich trotzdem :-)






Wieder zurück zuhause, habe ich für meinen dritten Fund eine Idee von Frieda aufgegriffen (wobei ich erstmal den Stoff weggelassen habe). Seit ich es bei ihr gesehen habe, suche ich nach diesen herrlich kitschigen 50er Jahre Bildern mit den Reliefs, und heute fand ich gleich 3: Rehlein, Reiher und ein Segelboot. Die Reiher gehen an meine holzvögelsammelnde Freundin Katharina - deren Nähzimmer ich euch demnächst mal zeigen werde - das Boot wartet noch auf Farbwahl, die Rehlein sind natürlich in meine neue Bambiecke gezogen, nachdem ich sie apfelgrün angesprüht hatte.


Zum Mal-eben-was-lackieren kann ich übrigens die Obi Hausmarke Sprühdosen empfehlen, tolle Farben, klappt super und trocknet in 10 Minuten! Baumarkt ist zwar insgesamt doof, aber wenn was gut funktioniert...

Kommentare:

  1. schöner kerzenständer! ich war heute auch auf dem flohmarkt und habe festgestellt, dass ich mittlerweile von den meisten verkäufern einfach nur genervt bin, weil sie mich für dumm verkaufen wollen ;) na ja, ich habe immerhin zwei sachen gefunden....
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Funde! Mir gefällt, wie Du es auf dem Sideboard arrangiert hast!

    Dir einen tollen Start in die Woche,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Superschöne Sachen, die Du zeigst und die Affen passen perfekt zusammen! Die Idee von Frieda ist so klasse, die klaue ich vielleicht auch ;). Liebe Grüße in den Abend

    AntwortenLöschen
  4. besonders toll ist der kerzenhalter.super idee mit dem äffchen,die sind aber auch wirklich süß
    hach du zigst immer sooo tolle sachen :)
    lg und einen schönen abend
    christina

    AntwortenLöschen