Montag, 9. April 2012

Ob Ostern oder Western, am schönsten war es gestern!

Hallo alle Osterhasen, der Sonntag ist mit Kälte, aber unerwartetem Sonnenschein zu einem Musterostersonntag geworden:
Ausschlafen und vom eierbeladenen Kind geweckt werden (wir verstecken auch im Haus), ausgiebig frühstücken, eine kleine Stippvisite von lieben Freunden, Abreise zur Oma, großflächige Ostereiersuche im Garten, lecker Mittagessen, auf´s Sofa fallen, Osterspaziergang und abends ab nach Hause, Tatort gucken.

Nun tut der Montag alles, um zum perfekten Faulenzertag zu werden. Den Zoobesuch in Köln haben wir wegen Regen verschoben, haben uns lieber nach dem Frühstück nochmal eingekuschelt, und jetzt wird gelesen und gespielt, bis der erste "Hunger" schreit.

Ein bisschen österlich ist uns aber schon noch: 


Wenn ich gerade mal Muße habe, muss ich noch mit einem Missverständnis aufräumen. Scheinbar ist er Eindruck entstanden, dass mein armer Mann hier niederdekoriert wird - ha!
Von wegen, wenn ich die Rübe lassen würde, entstünde hier ein Paradies der Automemorabilia, Schwerpunkt VW. Ich zeig euch mal, was hier aktuell so rumhängt:

Lack- und Interieurfarben von Ovalfensterkäfern

riesiges Werkstattschild (reflektierend, hua)

Emaillewerbung für Käferschnellermacher aus den 60ern

Emaillewerkstattschild ´ne Nummer kleiner

Preise zum Träumen

DIN-A0 Werbeplakat #1

#2

und #3 im Bad
Wie ihr euch denken könnt, ist das noch nicht das Ende vom Lied, nur ein Eindruck! Das Ganze können wir noch episch ausbreiten auf die Themenbereiche Horex Motorräder und frühe Fiat 500 Elefantenrollschuhe.
Das nächste Mal schauen wir mal in seine Vitrine...

Was mich freut, ist, dass der Fiat tatsächlich dieses Jahr fahrbereit gemacht wird, und mein Käferlein soll auch diesen Sommer nochmal fahren. Letztes Jahr war der Ovali dran und das Wetter sooo schlecht. Drückt die Daumen für einen wrmen, trockenen Sommer.

Grüße bis nächste Woche
Anja

Kommentare:

  1. Einkuscheln würde ich mich heute auch gerne - aber der Kaffee bei Schwiegereltern ruft.
    Die Sammlung Deines Mannes finde ich hoch beeindruckend! Mein erstes Auto war ein Käfer in gambiarot mit einer ACHTUNG Standheizung mit Timer. Na das war noch richtiger Luxus :-)!

    Herzlichste Grüße zu Euch,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da sag noch einer, in Käfern würde es nicht warm - wobei es einem ja schon beim Angucken warm ums Herz wird. Ist dir mal aufgefallen, dass es niemand gibt, der nicht aus dem Stand etwas Nettes über Käfer, Ente & Co. sagen kann?
      alles Liebe zum Wochenend-Ende
      Anja

      Löschen
  2. finden muss ich die sachen selber, aber dann darf ich die zahlung gerne abgeben ;) ich fürchte bei vier eigenen kindern ist jegliche adoption ausgeschlossen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm, muss ich wohl akzeptieren ;-) aber süß von deiner Mum, dass sie mitzieht!
      Grüße
      A.

      Löschen