Donnerstag, 19. April 2012

liebenswertes Zimmer / heute Käthe

Vor Kurzem habe ich versprochen, mal das Nähzimmer meiner lieben Freundin Katharina zu zeigen, weil es soo entzückend geraten ist.

Die wunderbare Jen von "little birdie" zeigt  ihre Lieblingseinrichtungen in ihrer Kolumne "house envy", und das fand ich so liebenswert, dass ich beschlossen habe, in ihre Fußstapfen zu treten und auch mal die Einrichtungen einiger meiner Freunde zu zeigen  /

Awesome Jen from "little birdie" shows her favourite interiors in her "house envy" column, and I like it so much that I decided to walk in her footsteps and show some of my friend´s rooms.

Als Erstes kommt hier wie angekündigt das Nähzimmer meiner lieben Katharina, das die reinste Puppenstube und ein wahrer Farbrausch ist - und unglaublich gemütlich!

heißer Kandidat für den Titel Lieblingsplatz

Wandbild für I-Männchen

Die Post ist da!


Kreative Herausforderung

feines Stöffchen

nettes Detail  (man beachte den Kinderschatten rechts)

gesammelte Schätze

das Denkerfauteuil

Häuschen-Mobile
Und, was sagt ihr?

Als Nächstes zeig ich euch die Küche von Claudia, der krasse Gegensatz hierzu, denn sie ist Puristin und ihre Küche ein echtes Poser-Teil, vor dem ich niederknien könnte. Sie ist mein Vorbild in Sachen  "schaff dir den Kleinkram vom Hals und lass den Raum wirken" (was ich niemals schaffen werde, aber es verhindert Exzesse).

Ich wünsch euch einen schönen Abend mit trockenen Füßen!

Kommentare:

  1. stimmt,der raum ist wie in der puppenstube,toll.ich mag es auch wenn man eine schlichte wandfarbe wählt und dann mit zahlreichen details wie in dem fall stoffen,deko und anderem ein gemütliches und buntes ambiente zaubert.supertoll :)
    oh wie toll auf dem einem bild der holzdackel und die vogel-porzellanfigur gefallen mir supertoll.ob du da wohl ausfindig machen könntest von wem die beiden sind?!danke dir :)
    bin sehr gespannt auf die küche deiner freundin,ich liebe puristische räume auch,allerdings nur zim anschauen,bei mir würde es aber,wie auch bei dir,nie so aussehen,da ich einfahc zuviele sammelleidenschaften habe...ganz zum ärger meines mannes,denn der liebt es auch puristisch,da prallen wirklich manchmal welten aufeinander :)
    lg und dir einen schönen abend
    christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi Christina, Der Vogel ist eine alte Spardose, Volksbank glaube ich (irgendwo hier fliegt noch einer rum), und der Dackel ist Marke Eigenbau, den lieb ich auch sehr!
      grüße dich
      Anja

      Löschen
  2. Schon alleine, dass es ein eigenes Zimmer für das Hobby gibt, ist für mich der helle Wahnsinn! Und dann noch so wunderbar eingerichtet ... ein Traum!

    Ich freue mich auf weitere Einblicke, herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ein eigenes Zimmer wär der Hit, wie gut wir es als Kinder hatten....

      Löschen
  3. Beautiful. And thanks for the lovely mention! x

    AntwortenLöschen